(Das Quartier als Buch)

Editorialdesign​​​​​​​
Augsburg Oberhausen ist ein Stadtteil im Nordwesten Augsburgs. Ein Quartier mit einer langen Geschichte, vielfältigen Erscheinungsbildern und Lebenswelten. Um sich einem Stadtteil und seiner lokalen Atmosphäre anzunähern, gibt es in der Wissenschaft vielseitige Diskurse. Der theoretische Teil dieser Masterarbeit ist in drei Teile aufgeteilt. Es werden sowohl Perspektiven der Quartiersforschung dargestellt, ein historischer und gesellschaftlicher Überblick über den Stadtteil Augsburg Oberhausen gegeben sowie sich an das Flanieren angenähert.
Im ersten Teil gebe ich einen Einblick in das Forschungsfeld der Quartierfor schung. Ich erläutere mögliche Definitionen eines Quartiers und zeige einige beispielhafte Konzepte und Perspektiven auf das Quartier auf. Daraufhin gehe ich auf das Place-Konzept der humanistischen Geographie im Detail ein. Um ein gegenwärtiges Porträt des lokalen Nahraumes zu schaffen, ist demnach die Wechselwirkung von Physischem, (Gebäude, Parks, Plätze, ...) Sozialem (einzelne Bewohner*innen, Netzwerke, ...) und Symbolischem (Images, Atmosphäre, ...) zu beachten. Dieser Ansatz diente mir als Leit- faden für meine Arbeit, wird aber stets von meiner flanierenden Wahrneh- mung beeinflusst. Es folgt ein Kapitel, das sich mit Augsburg Oberhausen beschäftigt und die historische Entwicklung des Stadtteils aufzeigt. Einige materielle, soziale und symbolische Aspekte des Stadtteils werden skizziert – jene Dimensionen, welche auch im Place-Konzept der Quartierforschung genannt werden. Die symbolische Dimension wird durch eine Auseinander- setzung mit der Außenwahrnehmung des Quartiers, anhand der Problema-tik der negativen Image-Produktion Augsburg Oberhausens, fokussiert.
Im dritten Teil setze ich mich mit dem Flanieren auseinander. Was bedeutet es zu flanieren? Was unterscheidet einen Flaneur von einer Flaneuse? Am Ende greife ich die Fragestellung auf, welche Bedeutung das Flanieren für die Forschung hat.
2020
Digital Druck

130 g/m2

297 mm x 210 mm

100  Seiten
Back to Top