Nazim Hikmet gilt als Begründer der modernen türkischen Lyrik und als einer der bedeutendsten türkischen Poeten. Wegen seiner politischen Überzeugungen und seinem Engagement musste er die meiste Zeit seines Lebens in Gefangenschaft und im Exil verbringen. Er schrieb aus den Gefängnissen heraus an das türkische Volk, obwohl seine Schriften bis zwei Jahre nach seinem Tod 1963 verboten wurden. Diese Arbeit versucht seinen Werken im deutschen Kulturbetrieb mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen.
Nazim Hikmet ( 1902-1963 ) was a poet, playwright and novelist.  He was the first modern poet from Turkey.  He was a fervent nationalist patriot whose work was banned in his own country while he was forced to live in exile.  He was a socialist whose views went beyond borders and race.

Back to Top